Handys sammeln für Naturschutz-Projekte

Spenden Sie Ihr altes Handy, Smartphone oder Tablet! Gemeinsam mit der AfB gemeinnützigen GmbH (Arbeit für Menschen mit Behinderung) kümmern wir uns um ein neues Leben für Ihr Handy. Noch funktionsfähige Geräte werden aufgearbeitet und wiederverwendet. Nicht wieder vermarktbare Altgeräte recyceln wir fachgerecht und ökologisch einwandfrei. Denn eine hochwertige Entsorgung bringt wertvolle Rohstoffe wieder in den Umlauf und schont die natürlichen Ressourcen.

 

NABU und Telefónica Deutschland Group arbeiten seit 2011 beim Umweltschutz zusammen. Für die gesammelten Handys spendet Telefonica dem NABU jährlich eine feste Summe, die in den NABU-Insektenschutzfonds fließt.

  

Wichtiger Hinweis: 

Bitte den Akku aus Sicherheitsgründen nicht lose in die Recyclingboxen oder in den Umschlag legen. Der Akku muss in das Gerät eingelegt sein - falls die Batteriehalterung kaputt ist, bitte mit Klebeband sichern. Beschädigte oder vom Hersteller zurückgerufene Lithium-Akkus dürfen nicht eingeworfen werden!

 

Sie können die Geräte auch bei unseren Veranstaltungen in eine Sammelbox einwerfen. Weitere Sammelboxen  gibt es in  Weissach und  Rutesheim jeweils im Rathaus, in Gebersheim bei der Ortschaftsverwaltung und seit kurzem in der Kernstadt Leonberg in der Stadtbücherei. Auch beim NABU-Infostand auf dem Markt an der Steinstraße ist die Box ebenfalls dabei!

Bitte informieren Sie sich vorab über die Öffnungszeiten der jeweiligen öffentlichen Gebäude.

 

In Warmbronn können Handys im Körbchen im Schwalbenweg 6 abgegeben werden.

 

Weitere Sammelstellen folgen noch.

 

Sie können die Handys aber auch direkt verschicken. Informieren Sie sich hier.