Vortrag Mauersegler

Am 02. Juli 2015 fand im Bauernhausmuseum Gebersheim ein Vortrag von Andreas Hachenberg über den Mauersegler statt.  Am Beispiel des "Französichen Viertels" in Tübingen berichtete er über die Probleme, die die Sanierung von alten Gebäuden für die Mauersegler mit sich bringen kann. An konkreten Beispielen zeigte Herr Hachenberg auf, welche Maßnahmen zum Erhalt der Nistmöglichkeiten es gibt. Zusätzlich war Johannes Mayer mit dabei, Mitarbeiter am Projekt des Landkreises Tübingen " Artenschutz Am Haus".  Ein Schwerpunkt bei diesem Projekts ist die Information der Betroffenen: Bauherren, Architekten, Handwerker, Mitarbeiter der Stadtverwaltungen.

Passend zum Thema hatte unser Vorstandsmitglied Astrid Grauel Mauersegler-Pfleglinge dabei. Sie berichtete über die schwierige Aufgabe, die Vögel aufzupäppeln um sie wieder in ihren natürlichen Lebensraum zu entlassen.

Wir möchten uns ganz herzlich bei den Vortragenden für die interessanten Ausführungen und bei Eberhard Heckeler vom Bauernhausmuseum für die Zusammenarbeit bedanken.

Top-Aktuell

Nächste eigene Termine:

 

26.Oktober 2017

Vorstandssitzung

 

06.November2017 (Montag!): Biotop-Pflege am Mesner

 

09.November 2017:

Forum

 

 

Vorschau:

Es stehen verschiedene Arbeiten in der Natur an. Bei Interesse bitte melden, da Termine oft auch kurzfristig angesetzt werde.

Termine anderer Gruppen:

 

Wenn Sie Fragen zu Vögel, Wildtierfindlingen, Hornissen und Wespen haben, finden Sie hier

Ansprechpartner

Informationen und Bilder zu verschiedenen Veranstaltungen finden Sie hier.

Machen Sie uns stark

Spenden für den NABU Leonberg